Veranstaltungen        

   
             
Festakt 20 Jahre KUB Freunde

      
  
  
  
  
  
  
  
  
     
Am 17. Nov. 2016 wurde das 20-jährige Bestehen der KUB Freunde direkt in der Ausstellung des Künstlers Lawrence Weiner gebührend gefeiert. Bereits während der Bauzeit des KUB formierte sich in Vorarlberg eine Gruppe von Unterstützer/innen, die von dieser Kunsteinrichtung überzeugt war. Im November 1996 wurde die Gesellschaft der Freunde des Kunsthaus Bregenz mit damals 54 Mitgliedern offiziell gegründet - mit dem Ziel, das Kunsthaus Bregenz finanziell und ideell zu unterstützen. Viele von ihnen sind heute noch im Verein und waren beim Jubiläum dabei.

Der runde Geburtstag wurde mit einem Festakt begangen, bei dem sich Gründungspräsident Jürg Zumtobel, Gründungsdirektor Edelbert Köb, Kurator Rudolf Sagmeister, Landesrat a. D. Guntram Lins und Landeshauptmann a. D. Martin Purtscher mit ORF-Moderatorin Jasmin Ölz ebenso humorvoll wie scharfsinnig an die Entstehung des Kunsthaus Bregenz erinnerten.

Kulturlandesrat Christian Bernhard überbrachte die Grußworte des Landes, Direktor Thomas D. Trummer und KUB Freunde-Präsidentin Grete Eberle freuten sich, dass der Verein inzwischen über 1000 Mitglieder hat, was als Wertschätzung für das Programm des Hauses, das Vereinsprogramm und das gute Miteinander gesehen werden muss.

Nach dem offiziellen Programm servierte das Restaurant Mangold ein köstliches Flying Dinner. Rudolf Sagmeister präsentierte in seiner Slideshow seine besten Bilder aus 20 Jahren und Peter Madsen begleitete den Ausklang des Abends am Klavier.